LG

All posts tagged LG

Das von LG in Auftrag von Google hergestellte Pixel 2 XL macht im Moment mehr Probleme als es den Nutzern Freude bringt:

Offenbar wurde ein großer Prozentsatz der Geräte ohne Android, also nackt Ausgeliefert. Betroffene Geräte zeigen beim Start nur eine Fehlermeldung. Auf Anfrage bei Google, wie es dazu kommen konnte kam lediglich die Antwort das der Fehler inzwischen behoben wurde. Was damit genau gemeint ist und wie die Antwort auf die Eigendliche Frage ist, bleibt Google jedoch Schuldig. Auch LG schweigt sich zu diesem Thema weitestgehend aus.

Aber auch an der Displayfront, mit LGs POLED Display scheint es Probleme zu geben: länger Angezeigter Text oder andere Inhalte brennen sehr schnell in die POLED Matrix ein und hinterlassen störende Anzeigefehler auf dem Display, welche einige Zeit benötigen bis sie nicht mehr angezeigt werden. Google meldet das das Einbrennen nicht dauerhaft ist oder Schädlich für das Display, jedoch auch das es nach einem einbrennen eine Gewisse Zeit benötigt bis das Display wieder normal agiert. Google arbeitet mit LG aktuell an einer Lösung um das Problem zu lösen oder zumindest zu mindern. Auch hier ist ungewiss wie dies erreicht werden soll oder ob es sich um einen Generellen Konstruktionsfehler der Geräte handelt.

Das Neue Flagschiff von HTC überzeugt auf allen ebenen, und nach der Äusserung eines HTC Mitarbeiters, wird nun auch klar warum das so ist.

So stellte sich heraus das das HTC U11+ offenbar einer der Prototypen für Googles Pixel 2 XL ist, welches einen Ähnlichen Preispunkt hat und im Endeffekt von LG Hergestellt wurde.

Offenbar war jemand bei HTC so sehr von dem Gerät überzeugt das der Prototyp nicht gescrapt wurde, sondern für den Einsatz als neues Flagschiff aus eigenem Hause benutzt wurde.

Im näheren Vergleich unter berücksichtigung der aktuellen Probleme mit dem Pixel 2 XL ist das HTC U11+ wohl definitiv das bessere Gerät.

Es kommt ein neuer VR Helm im auftrag von Valve, doch diesmal ist es nicht HTC, es ist LG die dem Aufruf folgen und ein neues HMD bauen.

Ein Dämpfer vorne Weg, es wird preislich in den Regionen der Rift und der Vive liegen, aber bei besserer Auflösung liegen: 1440×1280 je Auge + 90 Bilder sind schon eine Hausmarke

Die Kopfbefestigung errinert dabei an die Lösung von Sony für die PSVR, es wird sich zeigen ob sich dieser Ansatz weiter durchsetzt, da es im Moment als komfortablste Lösung emfpunden wird.

Wie auch immer heißt ein weiterer Mitbewerber meistens auch Preiskampf, vielleicht sehen wir ja demnächst erschwinglichere HMDs mit höheren Speccs, zumal LG ja ein Display Hersteller ist, können sie bestimmt an der einen oder anderen Preisschraube drehen.

Es wäre auch schön andere Monitorhersteller auf dem HMD Markt zu sehen… wie wäre es z.B. mit einem ROG Branded Asus HMD? 😀