Games

Im Moment muss Activision von allen Seiten Einstecken, die Technik des Spiels ist fordernd und wirkt zugleich altbacken … Spieletestern gefällt das nicht und das Zeigt sich in vielen Reviews.

Härter sind hier die Spielekritiker auf klassischen Plattformen wie Steam, die in den Insgesamt 3.000 Reviews nur 59% positiv über das Spiel reden … der Tenor geht im allgemeinen darum das der Shooter sich immernoch sehr Arcade Artig spielt … nur in anderem Setting und ohne Jetpacks.

Lediglich der Singleplayer wird hier gelobt, da erneut eine gute Story abgeliefert wurde.

Tja auch eines der beliebtesten Spiele kommt nicht vorm Fehlerteufel davon.

Sollten gestern die Testserver für 1.0 Online gehen und eine Vorschau auf das neue Klettern und durch Fenster Springen bieten, starteten die Server zwar, stürzten jedoch gleich wieder ab. Im Moment ist Unklar ob durch eine Unvorhergesehene Spielerlast oder die neuen Features.

Klar ist im Moment nur das sich damit der Testzeitplan und unter Umständen auch das Anvisierte Release von 1.0 zum Ende des Jahres verschieben wird…

Bluehole konnte bisher noch keine Angaben dazu abgeben wann der Test weiter geht und wie die Auswirkung auf die Planungen aussehen.

So wie es aussieht ist das neue CoD ziemlich Hungrig was die Hardware betrifft:

Es will satte 90 GB Festplatte, 12 GB RAM und eine halbwegs Aktuelle Grafikkarte im Bereich von 200 Euro aufwärts um ein Ruckelfreies Spielerlebnis zu ermöglichen.

Wie auch immer gibt es auch hier den Punkt wo man erwähnen muss das Activision bei den Systemanforderungen von CoD Titeln gerne mal etwas übertreibt. Die 90 GB Festplattenplatz werden noch stimmen, aber Aufgrund der Portierung auf Konsolen mit 8 GB RAM, ist zu bezweifeln das hier wirklich 12 GB benötigt werden. Auch die Auswahl der Grafikkarten kann Wahrscheinlich unterboten werden.

Die exakten Vorraussetzungen um es überhaupt spielen zu können sind laut Activision

CPU: Core i3-3225 / AMD Ryzen 5 1400
RAM: 8GB RAM
GPU: GTX 660 / GTX 1050 / RX 550 / HD 7850 mit mind 2 GB Grafikspeicher
OS: Windows 7, 8, 8.1, 10 in 64 Bit

Die Empfohlenen Settings sehen wie folgt aus:

CPU: Ryzen 5 1600x / i5-2400
RAM: 12GB RAM
GPU: GTX 970 / GTX 1060(6GB) / RX580 mit mind 4 GB Grafikspeicher

Ob das ganze wirklich nötig ist, werden die nächsten Wochen zeigen.

CCP der Entwickler von EVE Online und eines der Größten VR Studios welche aktuell existieren, schließt eben dieses VR Studio nun.

Grund ist der Schlechte Absatz der Spiele durch fehlende Hardware und die sich dadurch nicht rentierenden Kosten.

Im Umkehrschluss heißt das auch das es für Eve Online Valkyrie , keine Updates mehr geben wird.

Experten sehen das als erstes Zeichen für ein Frühes Ende von VR, da hier aktuell genau diese Probleme mit der verbreitung der Hardware nach wie vor bestehen.

Vor 2 Jahren hatten die ARK Entwickler noch groß getönt keine Kostenpflichtigen DLCs für das Spiel anbieten zu wollen.

Doch nun kommen Sony und Microsoft daher und Zwingen den Entwickler die Bonus Skins für einige Dinos, welche der Pre Order Version für den Boxxed Verkauf beilagen auf ihren Plattformen Playstation Store und Xbox Market Place gegen Entgeld als DLC anzubieten.

Laut dem Entwickler wird es bei dieser Ausnahme bleiben.

Wie die Ark Entwickler jedoch zu Versprechen stehen sieht man ja an der Umfangreichen seit Monaten angekündigten Implementierung von DirectX 12.

Razer hat sich nach übernahme von Nextbit dazu entschieden nun doch ein eigenes Smartphone auf den Markt zu bringen, es richtet sich, wie nicht anders erwartet, an Gamer.

Es hat ein 120 Hz Q-Sync IGZO Display von Sharp als auch ein THX Zertifziertes Sound System mit Dolby Atmos Support. Neben Absoluter High End Hardware, die sich auch in den Konkurrenz Top Smartphones befindet setzt Razer auch auf einen Großen Akku.

Die Spezifikationen anbei:

Software:
(bei Erscheinen)
Android 7.1
Display: 5,72 Zoll
1.440 × 2.560, 513 ppi
IGZO, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor
SoC: Qualcomm Snapdragon 835
4 × Kryo 280, 2,45 GHz
4 × Kryo 280, 1,90 GHz
10 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 540
710 MHz
RAM: 8.192 MB
LPDDR4
Speicher: 64 GB (+microSD)
Kamera: 12,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,7, AF
Sekundär-Kamera: 12,0 MP, f/2,6, AF
Frontkamera: 8,0 MP, 1080p
f/2,2
Sekundär-Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓1.000 ↑150 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.2
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB 3.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Akku: 4.000 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 77,7 × 158,5 × 8,00 mm
Schutzart:
Gewicht: 197 g
Preis: 749,99 €