Need For Speed: Payback

All posts tagged Need For Speed: Payback

Aktuell wird das Spiel durch die Fachpresse auf allen Plattformen getestet. Dabei fällt aber durch die Bank weg die schlechten Bewertungen auf.

Metacritic, die sozusagend per Plattform die Score aller Tests zusammenführt zu einem Wert, kommt bei der Xbox One Fassung auf 67 /100 Punkten und bei der PS4 Fassung auf 78/100 Punkten.

Die meisten der Reviews schildern ein Durchwachsenes Spiel das vor allem im späteren Spielverlauf seine Probleme hat die Leute zum Weiterspielen zu motivieren. Auch werden die ins Spiel eingeführten Microtransactions immer wieder als Problem dargestellt aber auch für den Schritt raus aus dem dauerhaften Onlinemodus heraus gelobt. Auch fällt in den Tests auf das selten Technische Probleme auftreten.

Das Spiel ist noch nichtmal im regulären verkauf, schon gibt es die ersten großen Aufreger:

Das Spiel scheint auf allen Plattformen in Unregelmäßigen Abständen und vor allem ohne FPS einbrüche einfach massiv langsam zu werden ohne das ein Grund ersichtlich wäre. Vermutet wird hier das die Onlineanbindung des Spiels eine Rolle spielt und die Probleme durch aktuelle Serverüberlastung verursacht werden. Ob diese zum Release aber behoben sind, muss sich erst noch zeigen.

Ein größeres Problem sind die laut Entwickler für die Deckung der Entwicklungskosten notwendigen Mikrotransaktionen, welche nun auch bei Need For Speed Einzug halten und neben Optischen Veränderungen auch normal bekommbare Performance Upgrades beinhalten. Erneut werden diese “Abkürzungen” als Fair betitelt … was die Spieler erneut nicht so sehen, da da Spiel durch diese Upgrades weitaus einfacher wird und so auch im Multiplayer Verzerrungen im Können entstehen könnten.