Kino

Während die meisten Filmstudios Ihre Filme auf 2021 ( oder noch weiter ) nach Hinten verlegt haben, denken sich die Wachkowski Geschwister, wir verlegen den 4. Teil der Serie ein paar Monate nach vorne und Releasen ihn anstatt Ende Frühjar 2022 schon im Dezember 2021.

Viel ist über den Film bisher nicht bekannt, ausser das sowohl Neo / Trinity und viele andere wieder dabei sein werden, wir aber Leider auf Agent Smith verzichten müssen.

Schade ich freu mich auf jedenfall auf den Film sehr.

WoW … einfach nur WoW.
Ich muss mich grad ein wenig sammeln, der Trailer war gut, nicht überladen und sieht aus wie aus der Original Triologie! Und so muss er auch aussehen, da er genau da spielt, in den Tagen und Wochen vor Episode 4.
Dieser Film wird inzwischen mehr erwartet als Episode 7, ganz einfach wegen dem Setting, dem ausgewählterem Cast und der erhofften Aufmachung. Im Prinzip handelt es sich hier um die Story der Rebellen und den harten Weg den sie gehen mussten um an die Pläne des ersten Todessterns zu kommen.
Da der Trailer schon ein must see ist, geht Disneys Rechnung mit einem Franchise auskoppler jedes Jahr oder alle Jahre wohl auf. Dieses Jahr im Dezember kommt Rogue One, nächstes Jahr Episode VIII und im Jahr darauf der Film zu Han Solos jungen Jahren ( sofern er denn jemals welche hatte 😉 ).
Für Star Wars Fans ist es wieder eine schöne Zeit die auf sie zukommt und für mich somit  auch