Bugs

All posts tagged Bugs

Nach Jahren des Spielens, habe ich natürlich schon einige Bugs erlebt, einige waren unnötig, nervig und andere nur Lustig …. oder Praktisch. Aber heute ist der Punkt gekommen wo ich mit meinem Schiff  auf meinem Hauptaccount ohne ersichtlichen Grund Die Arbeit der letzten Monate verloren habe.

Man stelle sich vor man arbeitet seit Wochen / Monaten daran die Galaxie und eine Strecke zu einem weit entferntem Aussenposten zu Kartographieren, und loggt dann aus Zeitgründen für mehrere Wochen aus, um dann nach Wochen beim Wiedereinloggen festzustellen das du da bist wo du angefangen hast, und sämtlicher Fortschritt verloren ist. Mein Schiff steht aufeinmal nichtmehr im Weltraum auf der Reise nach Colonia, es steht einfach in Abraham Lincoln Station, als ob ich es seit Monaten nicht bewegt hätte.

Mal schauen was der Support dazu sagt.

 

Andromeda kämpft derzeit nicht nur im Weltall, sondern vor allem auch noch mit seinem Multiplayer Modus, so scheinen Verbindungsabbrüche als auch Abstürze am laufendem Band die Regel zu sein. Auch von Soundproblemen und Loops wird gesprochen, allerdings nicht nur im Multiplayer sondern auch im Singleplayer.

Aktuell wird auf den Nächsten  größeren Patch gewartet der weiteren Feinschliff an dieses Spiel anlegen wird.

Nach dem Launch der Bioware Early Access Zugriffe gab es einiges an Kritik,  Bugmeldungen und Memes. Bioware scheint dieses gelassen aufzunehmen und die Resonanz erstmal auf sich wirken zu lassen.

Neben den Bugs, auf die Bioware Mitarbeiter erstaunlich schnell reagiert haben und die Memes zu den Animationsbugs, gab es auch einiges zum Bereich der Positiven Resonanz, der einen Großteil der Beiträge aller Boards beinhaltet.

Laut den Spielern die das Spiel anspielen durften, hat das Spiel nach der knapp 10 Stündigen Einspielphase viel potential, ein hervorragendes Spiel zu werden.

Momentan kämpft die Switch noch mit einigen Kinderkrankheiten, so kann offenbar durch einen Firmware Bug die Switch nicht die volle Leistung der GPU fahren. Hier arbeitet Nintendo aber schon an einem entsprechendem Firmware Update um die Brach liegende Performance bereitzustellen.

Ein anderer Performance Bug betrifft die CPU die anscheinend im Zusammenspiel mit der Automatischen WLAN Suche ein paar Gänge zurückschaltet und so für unkontrollierbare und vor allem Spürbare FPS Einbrüche sorgt. Verhindert werden kann das aktuell in dem man die WLAN Funktion komplett deaktiviert. Auch hier soll bereits an einem Fix gearbeitet werden.