PlayStation 4

All posts tagged PlayStation 4

Sony hat wohl eine Entscheidung getroffen die mehr als Fragwürdig ist, jedoch zumindest aus kaufmännischer Sicht, Sinn ergibt:

Die PS4 Pro, die große PS4 wurde in der Produktion eingestellt um eventuelle Verkäufe der PS5 nicht zu gefährden. Schließlich kostet die PS5 Digital mit der vollen PS5 Leistung genauso viel wie die PS4 Pro … da macht es kaum Sinn die PS4 Pro weiter zu Produzieren und die Kunden unvermeintlich zu verwirren.

Das Problem ist vielmehr das die PS5 immer noch nicht wirklich am Markt verfügbar ist und somit es zu ziemlichen Problemen kommt wenn man eine Performante Konsole kaufen möchte. Einzig die PS4 in normaler ( SLIM ) Ausführung ist weiterhin verfügbar…

Der Cyberpunk Launch ist holprig und Erfolgreich aber sehr holprig … man kann kaum entscheiden ob es nun ein positiver Launch war ( schließlich wird hier ein Rekord nach dem anderem eingefahren ) oder ein Schuss in den Ofen epischen Ausmaßes ( die Aktie von CD Project Red ist massiv eingebrochen , wegen einem verkacktem PS4 / Xbox One Launch aufgrund von Bugs nur dort?! ).

Klar Cyberpunk hat auf allen Plattformen mit Performance Issues und Bugs zu kämpfen und diese werden wie von CD Project Red gewohnt schnell beseitigt. Aber die Last Gen Konsolen haben wirklich Probleme vor allem die Non X Xbox One und die Non Pro PS4 kämpfen mit extrem langen Ladezeiten, stark verzögert Ladenden Texturen ( teilweise 30 Sekunden nachdem man vor einem Objekt steht ) und massiv niedrigen Framerates bei einer erschreckend niedrigen Ingame Auflösung ( teilweise unter 720p ). Das ist vor allem CD Project Red bewusst und sie haben Stand gestern umfassende Änderungen bezüglich dieser beiden Konsolen angekündigt, so werden innerhalb der nächsten 7 Tage bereits ein erster kleinerer Patch als auch im Januar und Februar ein jeweils größerer Patch erwartet der das Spiel im Bezug auf diese beiden Konsolen “ready” machen sollte. Es wird aber auch gleich klargestellt das auf diesen beiden Konsolen keine High End PC Experience erwartet werden solle und auch keine Wunder was die Anzeigequalität betrifft, die Konsolen sind ja nun schließlich auch schon älter. CD Project Red bietet den Käufern auf beiden Konsolen an, wenn sie immernoch enttäuscht seien, sofern sie Digital erworbene Kopien haben von ihrem Rückgaberecht im PSN / Xbox Store gebrauch zu machen bzw. ihre Physische Kopie zurück in den Laden zu geben. Sollten hier Probleme auftauchen wird darum gebeten den CD Project Red Support zu kontaktieren um hier eine Lösung zu finden ( es wird sehr wohl eine Rückerstattung direkt bei CD Project Red geben ).

Auf Xbox Series S/X bzw. PS5 als auch PC gibt es keinerlei bekannte Probleme die so ein Vorgehen dort rechtfertigen würden und auch hier sollen die Patches die kommen der Leistung zu gute kommen. Schlicht gesagt wird wohl Cyberpunk das Crysis von 2020, es ist ein Hardware Monster und zeigt wo die Reise hingehen wird.

Spielerisch ist das Spiel für mich auf jedenfall das Spiel des Jahres 2020 … ganz ohne Multiplayer Modi.

Aus der Vergangenheit von CD Project Red wissen wir das die Spiele der Firma immer wahnsinnig guten Support genossen haben und auch Umfangreiche ( und zum Teil Kostenlose ) Erweiterungen genossen haben. Desweiteren zählt GoG zum Eigentum von CD Project Red und somit auch die Herangehensweise komplett DRM frei Spiele auszuliefern um zu einen Problemfreie Nutzung zu gewährleisten als auch keine Performance Einbussen zugunsten eines Kopierschutzes in Kauf nehmen zu müssen. Leider hat die Steam als auch Epic Variante ( zwangsweise durch die jeweilige Plattform ) DRM erhalten in Form der üblichen Locks durch die jeweilige Plattform, Performance unterschiede sind jedoch kaum messbar und somit zu vernachlässigen.

Sony hat bekannt gegeben die Produktion der Playstation 3 nun beenden zu wollen und die letzten Batches auszuliefern. Damit würde eine 10 Jahre andauernde Konsolen Ära beendet welche 3 1/2 Jahre parrallel zur nachfolge Konsole aufrecht erhalten wurde.

Kurzum heißt das , das in diesem Jahr die Letzten Playstation 3 Konsolen verkauft werden und danach die Spiele Datenbank der PS3 nachhaltig nicht mehr Spielbar sein wird auf Nachfolgekonsolen. Die PS4 hat bist heute keinen funktionierenden PS3 Emulator. 500 der alten PS3 Spiele werden aber via PS Now über die Cloud auch auf PS4 Spielbar bleiben, und somit auch für PC Spieler zugänglich.

Sony hat sich den Launch der Nintendo Switch als Anlass genommen genommen den alten Rivalen etwas zu Mobben, zumindest in Italien.

Sony hatte auf Twitter ein Bild hochgeladen welche im Design des Switch Logos in Rot Weiß gehalten war, auf der einen Seite prangt auf Italienisch der Schriftzug das der 3. März ein Wichtiges Datum für das Gaming / die Gamer seien und auf der 2. Hälfte das die PS4 Slim am 3. März für 24h auf eine UVP von 199€ gesenkt wird.

Eine an sich nette Promoaktion von Sony zu kosten Nintendos, aber Humor ist ja bekanntlich gesund.

Bei Sony machte man sich anscheinend ein paar Gedanken darüber was passiert wenn man eine neue Hardware Revision auf den Markt bringt:

Die CUH-1200 ist weit effektiver, leiser und an sich Besser als die Launch CUH-1100. Nun ist diese besagte neue Revision auf dem Markt und wird (wie eigentlich Erwartet) gezielt gekauft.

Nun würde Sony auf nicht gerade wenigen CUH-1100 sitzen bleiben … wenn Sony neben der neuen HW Revision nicht noch ein 1 TB Model an den Markt gebracht hätte. Diese basieren auf der CUH-1100 und haben lediglich 1TB anstatt 500 GB internen Speicher.

Continue Reading