Asus

All posts tagged Asus

Asus hat sich mit Ubisoft zusammengeschlossen eine streng Limitierte Auflage ihrer Beliebten Asus Strix 1080 Ti auf den Markt zu bringen.

Diese Version Verzichtet auf das Schwarze PCB und wird als Cover auf sandige Brauntöne setzen und auch das Assasins Creed Logo auf den Lüftern tragen. Auch die schwarze Backplate mit dem Asus ROG Logo wird ausgetauscht gegen ein Sandfarbendes Backplate welches optisch aussieht als wenn es mit Hyroglyphen versehen wurde.

Es gibt im Moment keine Angaben zur Höhe der Auflage, oder wann und wie die Karten den deutschen Markt erreichen.

Nachdem die meisten 1080Ti Modelle die gleichen Kühler wie ihre 1080 Geschwister haben, hat nun auch Asus ihr Strix Modell vorgestellt. Wieder erwarten, ist dieses Modell nicht mit dem 2 Slot Kühlungsdesign der 1080 ausgestattet, sondern mit einem 2,5 Slot Kühlungsdesign was wohl mehr Kühlleistung bringen soll.

Leider bedeutet dieses Kühlungsdesign auch das ITX Builds mit langen Gehäusen, die sonst immer eine Karte vom Kaliber 1080 vertragen konnten nun in der Breite zu schmal sein werden um die neuen STRIX Karten aufzunehmen.

Hoffen wir mal das die Kühlleistung dementsprechend hoch ausfällt ansonsten wäre der Sinn diesen auch etwas kleineren Markt auszusperren fragwürdig.

Es ist mal wieder soweit das ich mir auch mal was neues gönne, in diesem Fall ein etwas anderes Android Tablet.

Im Grunde ist es, wie bereits gesagt, erstmal ein Android Tablet, kann also das was die meisten Android Tablets auch können.

Ein paar Besonderheiten hat es nun doch:

Intel x64 CPU: Das Tablet wird von einem 4 Kern , 1.86 Ghz Intel Atom betrieben, welcher zum einen ein 64Bit Prozessor und zum anderen ein x86 Prozessor anstatt ARM darüber hinaus ist.
2GB RAM: Klingt im Vergleich zur Konkurrenz wie Samsungs Top Tablets mit 3-4 GB RAM etwas unterdimensioniert, reicht aber für Tablet Aufgaben mehr als nur aus
Windows Installationsfähig: Das Ergibt sich aus dem Prozessor der verwendet wird, das System könnte mit Windows 10 laufen, sofern man es Rootet. Und wo Windows läuft, ist auch ein Linux nicht weit weg.
Tastaturdock: Das Tablet wird mind. in der Version die mir vorliegt, mit einem Tastaturdock ausgeliefert und verwandelt das Zenpad fast in ein Vollwertiges Android Notebook, der Funktionsumfang ist praktisch nur durch ein Fehlendes Touchpad limitiert.

Unter dem Ausklapptext gibt es dann auch den ausführlichen Test von mir.

Continue Reading